Com’era dov’era? – Wiederaufbau und Weiterbau in der Architektur

Der Großbrand in der Kathedrale Notre-Dame de Paris am 15. April 2019 hat einmal mehr eine Grundsatzfrage der Architektur heraufbeschworen. Konkret geht es um das Planen und Bauen im Bestand, in einem bauhistorisch und auch kulturgeschichtlich übergeordneten Zusammenhang zumal. Man kennt das Phänomen aus endlosen Debatten, sei es als es um den Wiederaufbau des Berliner …

Balkrishna Doshi – Architektur für den Menschen [Ausstellung]

Balkrishna Doshi wurde 1927 in der westindischen Millionenstadt Pune geboren. Er besuchte die School of Architecture in Bombay (Mumbai). 1950 ging er  nach London, um seine Architekturausbildung zu vertiefen. Dort begegnete er Le Corbusier und arbeitete anschließend von 1951-54 in dessen Pariser Büro, als dieser eine Reihe von Großprojekten in Indien betreute, vor allem für …

Abendvortrag: Albert Speer – Eine deutsche Karriere

Abendvortrag und Buchvorstellung mit Magnus Brechtken: Albert Speer - Eine deutsche Karriere 9. April 2019, 19.00 Uhr, Hällisch-Fränkisches Museum (Medienraum), Schwäbisch Hall. Der Eintritt ist frei. Veranstalter ist die Architektenkammer Baden-Württemberg / Kammergruppe Schwäbisch Hall. Es wird einen Büchertisch der Fa. Osiander geben.

Upcoming Book: Townscapes in Transition

Between the two world wars, there was a high level of building activity in Italy. Architects built new edifices, but they also repaired, restored and rebuilt existing ones. Fascist society both formed a new political landscape and shaped the traditional historical landscapes through architecture and urban planning. The book Townscapes in Transition will bring together …

Jenseits der puren Form – Gedanken zu einem Begriff des ‚Proto-Brutalismus‘

Der Brutalismus in der Architektur ist keine Erfindung des Architektenehepaars Smithson und keine Kanonisierung Reyner Banhams. Wie Anette Busse in ihrem Aufsatz Von brut zum Brutalismus - Die Entwicklung von 1900 bis 1955 herausgearbeitet hat, gibt es erkennbare Vorläufer sowohl in der Gedankenwelt als auch in konkreten Beispielen, die den Brutalismus, wie ihn die Smithsons …

Vorsicht Betonmonster? Brutalismus-Ausstellung in Frankfurt

Mit gewisser Vorsicht ist die Ausstellung 'SOS Brutalismus - Rettet die Betonmonster' zu genießen, vor allem dann, wenn man bereits den hervorragend ausgestatteten Ausstellungskatalog mit zugehörigem Aufsatzband in Händen hält. Im Vergleich dazu hält die Ausstellung im Deutschen Architekturmuseum tatsächlich kaum etwas bereit, das dem Museumsbesuch gegenüber dem Katalogstudium einen Mehrwert verleiht. Anders verhält es …

CFP: Paesaggio in transizione. Trasformazione, riordinamento e continuità nell’architettura della città italiana tra le due guerre. (Sorrento, 14-17 giugno 2018)

CALL FOR PAPERS Annual Conference of the American Association for Italian Studies (AAIS) Sant'Anna Institute, Sorrento (Italy), 14-17 June 2018 Deadline: 30 december 2017 https://aais.wildapricot.org/session_proposals [English version see below] Session 24 Paesaggio in transizione. Trasformazione, riordinamento e continuità nell’architettura della città italiana tra le due guerre. Dopo la prima guerra mondiale si attuò una netta …