CFP: New powers, old territories. Spatial strategies of appropriation in the European context

»New powers, old territories. Spatial strategies of appropriation in the European context«, Innsbruck 5-7 November 2020Call for PapersAs part of its research project »The Appropriation Strategies of Italy in South Tyrol and Trentino after the First World War«, the Unit of Architectural History and Monument Conservation (bg+d) at the University of Innsbruck is organizing a …

Published: Townscapes in Transition

Townscapes in Transition: Transformation and Reorganization of Italian Cities and Their Architecture in the Interwar PeriodISBN: 3837646602 How did urban Italy come to look the way it does today? This collection of essays assembles recent studies in architectural history and theory exploring the historical paradigms guiding architecture and landscape design between the world wars. The …

Abendvortrag: Vom Bauhaus zur Architektur – Die Institutionalisierung einer Idee

Abendvortrag Vom Bauhaus zur Architektur: Die Institutionalisierung einer Idee Prof. Dr. Carsten Ruhl, Universität Frankfurt am Main 10. September 2019, 19.00 Uhr, Hällisch-Fränkisches Museum (Medienraum), Schwäbisch Hall. Der Eintritt ist frei. Der Vortrag von Herrn Prof. Dr. Carsten Ruhl führt in das historische Bauhaus und seine Rezeption ein. Im Mittelpunkt steht die Architektur, ihre Verwendung …

Block 722: paradise architecture

Block 722 ist ein griechisches Architekturbüro mit Niederlassungen in Athen und Stockholm. Mit beeindruckendem Gespür für eine moderne Ästhetik und ortsbezogene Charakteristika entwirft es Feriendomizile und Privathäuser in herausragendem landschaftlichem Umfeld. Entscheidend für das gute Ergebnis ihrer Projekte ist die Integration unterschiedlicher Disziplinen unter einem Dach. Zu den Gründern des aufstrebenden Büros gehören mit Sotiris …

Vorsicht Betonmonster? Brutalismus-Ausstellung in Frankfurt

Mit gewisser Vorsicht ist die Ausstellung 'SOS Brutalismus - Rettet die Betonmonster' zu genießen, vor allem dann, wenn man bereits den hervorragend ausgestatteten Ausstellungskatalog mit zugehörigem Aufsatzband in Händen hält. Im Vergleich dazu hält die Ausstellung im Deutschen Architekturmuseum tatsächlich kaum etwas bereit, das dem Museumsbesuch gegenüber dem Katalogstudium einen Mehrwert verleiht. Anders verhält es …

Albert Speer in der BRD – Ausstellung

Am 28. April 2017 öffnet das Dokumentationszentrum Reichsparteitagsgelände in Nürnberg seine Pforten für die Ausstellung Albert Speer in der BRD. Vom Umgang mit deutscher Vergangenheit. Ziel der Ausstellung ist es, der von Speer selbst genährten Legende des geläuterten Zeitzeugen des Nationalsozialismus und deren Erfolg in der frühen Bundesrepublik entgegenzutreten. Das Interesse an Albert Speer ist …