Renzo Piano Senator auf Lebenszeit

Staatspräsident Giorgio Napolitano hat am 30. August vier Persönlichkeiten des öffentlichen Lebens gewürdigt, indem er sie als Senatoren auf Lebenszeit zu festen Mitgliedern des italienischen Senats berufen hat. Darunter auch der international anerkannte Architekt Renzo Piano.  1937 in Genua geboren, schließt Piano 1964 am Mailänder Polytechnikum sein Architekturstudium ab.  Weltweite Bekanntheit erreicht er durch das …